Gelassen bleiben mit Kindern – 15 kreative Tipps

Gelassen bleiben mit Kindern – 15 kreative Tipps

Es ist zum davonlaufen, manchmal scheint gelassen bleiben mit Kindern keine Option zu sein. Tanja hat noch allerlei im Haushalt zu tun, weil sie den ganzen Morgen von ihren Kindern beansprucht wurde. Die Nacht war auch nicht besonders toll, denn die kleine Tochter Anna ist schon wieder erkältet. Nun endlich ist die Kleine für den Mittagsschlaf weggedämmert und der grosser Bruder Max spielt mit Bauklötzen. Super. Los gehts - Abwasch, Wäsche machen, kurz durchwischen, Brot backen fürs Abendessen - Tanja ist guter Dinge. Kaum nimmt sie den ersten Teller in die Hand hört sie Anna schreien und dann Max rufen: “Ich hab nichts gemacht!” Tanja läuft ins Wohnzimmer, wo die Kleine schreit und einige der Bauklötze neben ihr im Bettchen liegen. Bestimmt kennen alle Eltern Situationen, wo es einfach...

read more
Erschöpfte Mama – finde zu mehr Energie und Leichtigkeit in deinem Alltag

Erschöpfte Mama – finde zu mehr Energie und Leichtigkeit in deinem Alltag

Bist du manchmal eine erschöpfte Mama? Dieses ohnmächtige Gefühl ist uns Eltern wohl allen bekannt. Die Gründe sind vielfach und für jede Mama individuell verschieden. Meist ist die Erschöpfung vorübergehend und ein paar ruhige Stunden können Erholung verschaffen. Manche erschöpfte Mamas können sich aber auch richtig ausgebrannt fühlen bis hin zum Burnout. Das wollen wir natürlich verhindern und darum geht es in diesem Artikel. Was erschöpft Mama? Manchmal ist die Erschöpfung ganz einfach zu erklären, zum Beispiel durch Schlafmangel. Viele Kinder schlafen bis sie 2 oder sogar 3 oder 4 Jahre alt sind nicht sehr viele Stunden am Stück. Das kann für die Eltern sehr zehrend sein, besonders wenn mehrere Kinder Nachts Unterstützung beim Wieder-Einschlafen brauchen. Was jedoch zu dem fehlenden...

read more
Wenn dich dein Kind triggert – Wie kann ich ruhig bleiben wenn mein Kind provoziert?

Wenn dich dein Kind triggert – Wie kann ich ruhig bleiben wenn mein Kind provoziert?

Die Ausdrücke “Trigger” oder “triggern” wurden bis vor wenigen Jahren kaum in der Umgangssprache verwendet. Doch in der Persönlichkeitsentwicklung und nun auch in der Elternschaft werden diese Wörter immer häufiger benutzt. Werden wir getriggert, trifft unser Kind genau den wunden Punkt und hört auch nicht auf, wenn wir es darum bitten. Da fällt uns das Ruhig Bleiben, wenn mein Kind provoziert schwer. Doch provoziert dein Kind wirklich? Wenn du schon einige Blogs oder Bücher über Elternschaft gelesen hast, dann ist dir sicher der Satz begegnet “deine Kinder sind nicht die Ursache für deine Wut, sondern nur der Auslöser.” Ok, aber was nun? Auch wenn das so sein mag, das macht mich ja auch nicht ruhiger. Wer oder was ist denn dann die Ursache? Oftmals scheint die Situation völlig klar:...

read more
Ich will mein Kind nicht mehr anschreien, aber es lässt mir keine Wahl – 7 Ideen, wie dein Kind trotzdem auf dich hört

Ich will mein Kind nicht mehr anschreien, aber es lässt mir keine Wahl – 7 Ideen, wie dein Kind trotzdem auf dich hört

Hast du dir auch schon mal gesagt: “Ich will mein Kind nicht mehr anschreien.” und dir vorgenommen gelassener zu bleiben? Doch dann warst du spät dran, dein Kind hat sich das Müsli über die Hose gekippt und während du den Boden putzt macht es überhaupt nicht vorwärts mit dem Anziehen. Klar wirst du laut, geht ja auch gar nicht anders, sonst kommt ihr zu spät. Oder? Ich höre immer wieder von Eltern, dass sie sich eigentlich einen Umgang mit ihren Kindern wünschen, wo keine autoritären Methoden nötig sind. Sie möchten lieber in Beziehung mit ihrem Kind bleiben und auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Darum fühlt es sich als Mama gar nicht so toll an, wieder laut zu werden, doch es fehlt scheinbar die Alternative. Wie geht es dir dabei, wenn du dein Kind anschreist? Und wie denkst du, geht...

read more
Kaffee, Glaubenssätze und hohe Ansprüche – Talk mit Céline von Elternkind.ch

Kaffee, Glaubenssätze und hohe Ansprüche – Talk mit Céline von Elternkind.ch

In diesem Gespräch mit Céline von Elternkind.ch geht es unter anderem um Stressfaktoren, mit denen wir Mamas uns herumschlagen und verraten, was wir dagegen tun können. Ich verrate einige Ansätze, mit denen ich in meinen Coachings arbeite und Céline bringt wunderbar hilfreiche Ergänzungen dazu mit herein. https://youtu.be/MSH01472uvU Ich wünsche dir ganz viel Spass beim Schauen und freue mich auf einen Austausch mit dir darüber. Schreibe in die Kommentare, was dich dazu beschäftigt, wo du anderer Meinung bist oder stelle Fragen. Du findest die Facebook Gruppe hier: https://web.facebook.com/groups/muedemama

read more
Weniger Stress als Mutter – vermeide diese 3 Stressfaktoren

Weniger Stress als Mutter – vermeide diese 3 Stressfaktoren

“Mama, Strasse.” Und los läuft das bald zweijährige Kind vom Spielplatz in Richtung Strasse. Die Mutter eilt hinterher und erwischt das Mädchen kurz bevor es die Strasse erreicht. Was für ein Stress als Mutter! Und nun? Was kann die Mutter tun, damit dies nicht wieder passiert? Sollte sie näher beim Kind sein, damit es nicht weglaufen kann oder es sogar freier spielen lassen? Bringt eine Strafe etwas oder wäre es besser herauszufinden, was dahinter steht und darauf einzugehen? Ich könnte dir erzählen, was ich persönlich tun würde. Mache ich aber nicht. Denn jede Mutter und jedes Kind sind unterschiedlich. Sie haben andere Hintergründe als ich, ein anderes Wissen und andere Erfahrungen gemacht. Ich habe schlicht gesagt absolut gar keine Ahnung, was für sie funktioniert oder eben nicht....

read more
Wie bleibe ich ruhig bei meinem Kind? In 7 Schritten zur entspannten Mutter

Wie bleibe ich ruhig bei meinem Kind? In 7 Schritten zur entspannten Mutter

In deinem Idealbild bist du eine liebevolle und geduldige Mama, die immer die passende Lösung bereit hält. Doch in der nächsten stressigen Situation bist du schneller auf 180, als du "Gelassenheit" sagen kannst und reagierst nicht, wie du es möchtest oder wie es hilfreich wäre. Darum stellst du dir die Frage: Wie bleibe ich ruhig bei meinem Kind? Sandra hat gleich ein Meeting auf der Arbeit, eigentlich müsste sie schon bald mit ihrer Tochter Lea aus dem Haus. Doch die ist ins Spiel vertieft, statt sich anzuziehen. Nach dem Lehrbuch hat Sandra sie 10, 5 und 3 Minuten vorher ermahnt, dass es gleich losgeht. Lea scheint sie gar nicht wahrzunehmen, dabei müssen sie nun wirklich los. “Du bist ja immer noch nicht angezogen. Los jetzt, sonst kommt Mama zu spät!” schnautz sie. Lea reagiert...

read more
Glückliche Mutter – glückliches Kind – 5 Dinge die dich und deine Kinder zufriedener machen werden

Glückliche Mutter – glückliches Kind – 5 Dinge die dich und deine Kinder zufriedener machen werden

Möchtest du eine glückliche Mutter sein und ein glückliches Kind haben? Klar, wer möchte das denn nicht! Aber so einfach scheint das gar nicht immer zu sein. Oft sind wir müde oder genervt und genau dann macht das Kind überhaupt nicht, was wir uns vorstellen und am Ende ist keiner mehr glücklich. Manchmal könnte man sich dann zu dem Gedanken hinreissen lassen, dass alle glücklicher wären, wenn sich dein Kind nur ein bisschen mehr so verhalten würde, wie du das gerne möchtest und dazu etwas dankbarer wäre. Was wir für unsere Kinder möchten Natürlich möchten wir alle, dass unsere Kinder glücklich sind. Denn wir lieben sie so sehr und wir möchten ihnen den besten Start ins Leben ermöglichen. Sie sollen stark sein und Herausforderungen meistern, sie sollen stabile Beziehungen führen können,...

read more
Entspannt Mutter sein – diese drei Worte machen es dir schwer

Entspannt Mutter sein – diese drei Worte machen es dir schwer

Ich kenne keine Mama, die nicht manchmal gestresst wäre. Und das ist völlig normal und darf auch so sein. Entspannt Mutter Sein klappt halt nicht immer. Es gibt viel zu tun; für die Kinder da sein, um den Haushalt kümmern, den Job gut machen und eine liebevolle Partnerin zu sein. Doch schaffen wir Mamas es auch, uns zusätzlich noch weiter stressen zu lassen. Es gibt drei Worte, die uns das Leben besonders schwer machen. Hier lohnt es sich genauer hinzuschauen, wenn du dir einen entspannteren Alltag mit deinen Kindern wünschst. Bringt mir Entspannt Mutter Sein was? Vielleicht fragst du dich, ob es sich denn überhaupt lohnt als Mutter gelassen zu sein. Auf jeden Fall! Deine Gelassenheit überträgt sich auf deine Kinder, deinen Partner und dein sonstiges Umfeld. Das bringt dir schon mega...

read more
Mama im Stress – 6 Gedanken, die dir helfen wieder runterzukommen

Mama im Stress – 6 Gedanken, die dir helfen wieder runterzukommen

Als gute Mama sollst du immer verständnisvoll für dein Kind da sein, frisch kochen, wissen was das Kind gerade braucht, einen perfekten Haushalt führen, wunderschön Aussehen, Karriere machen und eine liebevolle Ehefrau sein. Ist das so? Viele Mütter stellen diese unmöglichen Ansprüche an sich selbst, was zwangsläufig mit einer Mama im Stress endet. Denn für all diese Rollen bräuchte es drei Frauen, nicht eine. Wenn du deinen eigenen Ansprüchen so nie gerecht werden kannst, endet dies in Dauerstress. Kein Wunder braucht es gar nicht mehr viel, bis du explodierst und dann ist es gar nicht so einfach wieder runterzukommen. So bleibt Mama im Stress. Es ist sehr individuell, was einer Mama hilft von 180 wieder runter zu kommen oder gar nicht die Nerven zu verlieren. So ist es sehr hilfreich...

read more
Einfach Selbstvertrauen vergrössern als Mama – Praktische Anleitung in 3 Schritten

Einfach Selbstvertrauen vergrössern als Mama – Praktische Anleitung in 3 Schritten

Dem Kind beim Anziehen helfen, Frühstück machen, spielen, trösten, Kind zum Kindergarten begleiten, Wäsche waschen, kochen, bei den Hausaufgaben helfen, Wut des Kindes darüber aushalten, dass seine Medienzeit schon durch ist, gemeinsame Lösungen finden und beim Einschlafen begleiten. Das kann doch jede. Dazu braucht es doch nicht viel. Das geht noch besser. Ich wollte doch eigentlich noch ein Brot backen und habs wieder nicht geschafft. Die anderen Mamas scheinen viel mehr Spass zu haben als ich. Die anderen Kinder sind braver. Kennst du solche Gedanken auch? Dann ist die praktische Anleitung zum Selbstvertrauen vergrössern als Mama für dich. Deine Stärken, Fähigkeiten und Gaben Wie bewusst bist du dir deiner Stärken, deiner Fähigkeiten und deiner Gaben? Ich selbst habe vieles davon...

read more
5 bewährte Tipps zum Runterkommen vom Stress

5 bewährte Tipps zum Runterkommen vom Stress

Andrea ist momentan immer unruhig, ist leicht aus der Ruhe zu bringen und kann nachts nicht schlafen, weil ihr tausend Dinge im Kopf herumschwirren. Sie ist geschafft und kommt da einfach nicht raus. Der wenige Schlaf macht, dass sie sich tagsüber noch schneller gestresst und rasch überfordert fühlt. Runterkommen vom Stress ist manchmal gar nicht so einfach. In diesem Artikel teile ich 5 bewährte Tipps aus meiner Praxis mit dir. Die Anspannung kumuliert sich Tagsüber mag es gar nicht so sehr auffallen, wie sehr wir unter Strom stehen. Es wird gearbeitet, Kinder versorgt, organisiert und getan. Kommt der Feierabend ist die Anspannung so gross, dass es schwierig ist, diese sofort wieder loszuwerden. Runterkommen vom Stress gelingt dann möglicherweise nur mit dem Griff zu Süssigkeiten,...

read more
Abends runterkommen – die 3 besten Tipps

Abends runterkommen – die 3 besten Tipps

Todmüde sinkst du ins Bett. Endlich schlafen! Die Gedanken kreisen um die Arbeit, über den Streit mit dem Partner, den Arztbesuch der Kleinen und um den Einkaufszettel für den morgigen Tag. Schon eine Viertelstunde im Bett und du bist immer noch nicht eingeschlafen. Warum atmet denn der Partner auch so laut? Da kann doch keiner nebendran entspannen! Und was ist dieses andere Geräusch? Heute war es sowieso überall so laut. Jetzt muss ich aber langsam wirklich einschlafen, sonst bin ich morgen schon wieder so müde! Kennst du das? Das Gedankenkarussell dreht sich und hält dich davon ab runterzukommen. Warum fällt das Runterkommen so schwer? Nach einem Tag voller Stress ist es manchmal gar nicht so einfach Abends runterzufahren. Unser Körper gewöhnt sich an die Anspannung, welche den ganzen...

read more
Sich sicher fühlen in dieser herausfordernden Zeit in nur 5 Schritten

Sich sicher fühlen in dieser herausfordernden Zeit in nur 5 Schritten

Wie geht es dir mit den jüngsten Entwicklungen? Gelingt dir das sicher fühlen noch oder hast etwas Angst. Damit bist du nicht alleine. Ich glaube für die Meisten von uns ist diese Zeit psychisch und emotional sehr herausfordernd. Wäre es da nicht schön, wenn wir es schaffen könnten etwas von dieser Sicherheit zurück zu uns zu holen und diese vielleicht sogar noch an andere Menschen weitergeben können? Mir persönlich ist es in solchen Momenten sehr wichtig, mich darauf zu besinnen, was mir Halt und Sicherheit gibt. Wenn ich diese in mir und in meinem Umfeld fühlen kann, so ist es gar nicht mehr so wichtig, wie chaotisch alles drumherum wird. Ich möchte hier meine besten Tipps für etwas mehr Sicherheitsgefühl mit dir teilen. Ich hoffe diese funktionieren für dich auch und ich freue mich...

read more
Mit Gefühlen umgehen lernen – damit dein Kind bei dir abschauen kann, wie es geht

Mit Gefühlen umgehen lernen – damit dein Kind bei dir abschauen kann, wie es geht

Indianer weinen nicht. Ist doch nicht so schlimm. Hast du solche Aussagen auch schon gehört? Ich auf jeden Fall und so habe ich meine Emotionen in die "Guten" und die "Bösen" unterteilt. Die einen sind gern gesehene Gäste und fühlen sich toll an, davon wollen wir mehr. Mit den anderen könnten wir in unserem Umfeld vielleicht weniger gut ankommen und doof anfühlen tun sich die auch noch. Also verdrängen wir die lieber und zeigen sie nicht.  Was gegen aussen stark wirken mag, schwächt uns im Inneren. So können wir nicht mit Gefühlen umgehen lernen. Darum befassen wir uns heute damit, wie wir die unangenehmen Gefühle einfacher wieder loswerden können. Unterteilst du deine Emotionen in gut und schlecht? Die meisten von uns haben eine solche Einteilung. Doch haben nicht alle Gefühle ihre...

read more
Annehmen was ist – mach es dir doch einfach einfacher

Annehmen was ist – mach es dir doch einfach einfacher

Das Leben sollte uns netter behandeln, der Chef sollte die hervorragende Leistung anerkennen und alles sollte immer glatt laufen. Nicht die Umstände machen uns unzufrieden, sondern unsere Bewertung der Umstände. Vieles in unserem Leben läuft nicht so, wie wir uns das ausgemalt oder gewünscht hätten. Menschen verhalten sich anders, als wir es gerne hätten und uns werden Steine in den Weg geworfen. Daran lässt sich direkt nichts ändern. Und doch haben wir es in unserer Verantwortung, was wir damit machen. Der erste Impuls läuft oft in die Richtung, dass wir an den Tatsachen etwas ändern möchten. Doch solange wir dies tun, kommen wir nicht weiter. Natürlich darfst du solche Gedanken haben, dagegen spricht gar nichts. Du darfst diese auch aussprechen und jemandem vorjammern, wie gemein alles...

read more
Ängste loslassen – mit einer einfachen Übung

Ängste loslassen – mit einer einfachen Übung

Welches sind deine Energiefresser und Sicherheitsräuber? Ängste können uns oft im Wege stehen. Sie halten uns davon ab, Dinge zu tun, die wir eigentlich gerne machen möchten. In diesem Artikel stelle ich dir eine einfache Übung vor, wie du Ängste loslassen kannst. Ängste können verhindern, dass du dir beispielsweise eine neue Stelle suchst oder dich von deinem Partner trennst. Ängste können machen, dass wir uns zuhause verstecken oder etwas Wichtiges verschweigen. Mit unseren Ängsten können wir auch unseren Kindern im Wege stehen und sie in ihrer Entwicklung einengen. Für einen guten Start ins Leben brauchen sie Freiräume, doch genau diese können unsere Ängste einschränken. Dazu ist es möglich, dass die Eltern ihre Ängste auf ihre Kinder übertragen. Wir schauen nicht gerne dorthin, wo...

read more
Lerne dich selbst besser kennen – wie du deine Werte besser in deinen Alltag einbauen kannst

Lerne dich selbst besser kennen – wie du deine Werte besser in deinen Alltag einbauen kannst

Eine der wichtigsten Grundlagen für die persönliche Weiterentwicklung und mehr innere Stärke ist es, dich selbst besser kennen zu lernen. Dazu gehören Dinge, die eher in deinem Unterbewussten angesiedelt sind, wie deine Glaubenssätze, deine inneren Antreiber, Muster und Prägungen. Sowie auch was tagtäglich in deinem Kopf abläuft, also Gedanken und Emotionen. Diese werden zu einem grossen Teil durch dein Unterbewusstes gesteuert und darauf folgen dann deine Handlungen. Bei dem Versuch etwas an uns, unserem Verhalten oder Umfeld zu verändern, scheitern wir genau an diesem Zusammenhang. Wir können oft nicht einfach unser Verhalten ändern, indem wir etwas anderes tun. Denn unser Tun und unsere Reaktion auf Situationen wird durch ganz viele verschiedene Dinge gesteuert, nicht bloss durch...

read more
7 einfache Wege zu mehr Selbstvertrauen und innerer Stärke

7 einfache Wege zu mehr Selbstvertrauen und innerer Stärke

Diese Zeit ist eine grosse Herausforderung für viele von uns. Plötzlich sollen wir die Kinder den ganzen Tag beschäftigen, zuhause unterrichten und gleichzeitig Arbeiten. Oder dir fehlen deine sozialen Kontakte, weil du deine Freizeit hauptsächlich draussen mit anderen Menschen verbracht hast. Vielleicht ist sogar deine Arbeitsstelle gefährdet und du müsstest dich neu orientieren. Um das gut zu überstehen helfen dir mehr Selbstvertrauen und innere Stärke. Es gibt eine Eigenschaft, welche dir sowohl mehr Widerstandskraft für diese Herausforderungen gibt und es dir erlaubt dich einfacher an veränderte Umstände anzupassen; Dein bester Krisenplan: Innere Stärke Diese ist nicht etwas, was man hat oder nicht hat, sondern eine erlernbare Fähigkeit. In diesem Artikel stelle ich dir 7 Tipps vor,...

read more
Resilienz, innere Stärke oder psychische Widerstandskraft – Hilfe für (praktisch) jede Lebenssituation

Resilienz, innere Stärke oder psychische Widerstandskraft – Hilfe für (praktisch) jede Lebenssituation

Wie viel psychische Widerstandskraft besitzt du? Möchtest du mehr davon? Das Wort Resilienz ist in aller Munde, es wurden Bücher darüber geschrieben und unzählige Blogposts. Ist diese Resilienz vielleicht sogar besser als innere Stärke? Oder kommen die beiden vielleicht sogar im Doppelpack? Kann ich das kaufen? In diesem Artikel erkläre ich dir, was Resilienz oder psychische Widerstandskraft ist und warum du dich nicht zwischen Resilienz und innerer Stärke entscheiden musst. Was ist psychische Widerstandskraft, Resilienz oder innere Stärke Resilienz ist die Widerstandsfähigkeit und Stärke, auf welche Personen in Krisensituationen zugreifen können. Im Gegensatz dazu steht die Verletzlichkeit. Eine resiliente Person vertraut nicht auf das Glück oder den Zufall, sondern nimmt die Dinge in...

read more
Warum bin ich so? Und wie du anders sein kannst.

Warum bin ich so? Und wie du anders sein kannst.

Warum bin ich so, wie ich bin? Ich fühle mich wohl, wenn ich ausgeglichen und in meiner Mitte bin. Von irgendwelchen Leuten, die ich gar nicht kenne, möchte ich mich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Doch dann macht jemand im Bus eine blöde Bemerkung, weil ich den Weg versperre und zack, raus aus der Ruhe bin ich. Das möchte ich aber doch gar nicht! Meine Reaktion ist von ganz vielen verschiedenen Faktoren abhängig und ich kann im ersten Moment gar nicht rational reagieren. Mein Gehirn baut in einem Sekundenbruchteil aus meinen Erfahrungen, Glaubenssätzen, Mustern und Prägungen eine passende Reaktion zusammen. Zufriedenheit entsteht, wenn unsere Erwartung (Gedanken) mit dem Erleben der Handlung übereinstimmt. Wie entsteht Persönlichkeit Unsere Gedanken, unser Fühlen, unsere Handlungen...

read more
Selbstreflexion – ein unverzichtbares Tool auf dem Weg zu mehr innerer Stärke (6 bewährte Tipps)

Selbstreflexion – ein unverzichtbares Tool auf dem Weg zu mehr innerer Stärke (6 bewährte Tipps)

Wer bist du? Warum bist du so, wie du bist? Warum verhältst du dich so, wie du dich verhältst? Hast du Antworten auf diese Fragen? Befasst du dich überhaupt damit? Ich kenne einige Menschen, denen es super geht, ohne sich diese Gedanken zu machen. Doch für uns anderen ist es wichtig, dass wir einige Tools an die Hand bekommen, um solche Fragen anzugehen, sonst drehen wir uns im Kreis und im Kreis und im Kreis. Wir sollen über uns selbst nachdenken, doch gelernt wie das funktioniert haben wir nie. Stattdessen lernen wir uns auf das Äussere zu fokussieren, wenn doch die Welt nur so wäre, wie wir sie gerne hätten, dann wären wir selbst auch viel erfolgreicher, schöner und netter. Nur interessiert dies die Welt nich. Wir können nur etwas ändern, wenn wir uns uns unser Verhalten reflektieren....

read more
Lass dich nicht mehr auf die Palme bringen – 4 Grundlagen für mehr Gelassenheit

Lass dich nicht mehr auf die Palme bringen – 4 Grundlagen für mehr Gelassenheit

Kennst du Menschen, die trotz Drama und Chaos in ihrer Umgebung ruhig bleiben können? Während alle anderen noch in Panik rumrennen, kümmern sie sich schon um Lösungsansätze. Sie besitzen etwas, wovon viele etwas mehr gebrauchen könnten - Gelassenheit. Mehr Gelassenheit zu lernen ist eine wichtige Grundlage für ein zufriedenes Leben. Kannst du dir eine gelassene, aber unzufriedene Person vorstellen? Ich auch nicht. Das wäre als wenn Balu von Dschungelbuch unglücklich in einer Ecke sitzen würde. Wie bei allen menschlichen Eigenschaften gibt es einen gewissen Anteil an Gelassenheit, der angeboren ist. Der Rest ist zum Glück erlernbar und so kann jeder von uns gelassener werden. Hier gibt es mehr Tipps und Tricks für mehr Gelassenheit. Was dir mehr Gelassenheit bringt Gelassenheit und innere...

read more
Können wir immer glücklich sein? Warum Zufriedenheit viel nachhaltiger ist.

Können wir immer glücklich sein? Warum Zufriedenheit viel nachhaltiger ist.

"Immer glücklich sein fände ich anstrengend." “Mit mir im Einklang zu sein” “Glücklich zu sein und nicht innerlich zu irgendwas getrieben werden im Sinne von - das muss noch gemacht werden” “Mit dem was ich habe glücklich zu sein und trotzdem nach mehr zu streben” “Ein Zustand, in dem sich die Seele gewärmt und eingekuschelt fühlt. Dieses Gefühl darf bleiben.” “Ein Gefühl von innerem Frieden, Liebe und Glück. Und das sollte eigentlich nicht an äußere Umstände gekoppelt sein.” Das sind Antworten auf die Frage: "Was bedeutet Zufriedenheit für dich?" Wunderschön, nicht? Zufriedenheit ist besser als versuchen immer glücklich zu sein Neben den vielen positiven Definitionen, was Zufriedenheit für einzelne Personen bedeutet, höre ich auch ab und zu ziemlich negative. Ein Beispiel dafür ist...

read more
Was ist Coaching? Was macht ein Coach?

Was ist Coaching? Was macht ein Coach?

Ich werde oft gefragt, was denn eigentlich Coaching ist. Da es schwierig ist, dies in zwei Sätzen zu beschreiben, habe ich mich entschieden einen kurzen Artikel darüber zu schreiben. Viel Spass beim Lesen von “was ist Coaching?” Wer lässt sich Coachen? Im Sport und in der Geschäftswelt ist Coaching schon lange sehr verbreitet. Im Sport kann ein Coach gleichbedeutend mit einem Trainer sein. Zusätzlich setzt ein Coach möglicherweise mentale Techniken ein, um die Leistungsfähigkeit zu erhöhen. In der Geschäftswelt werden oft Führungskräfte gecoacht, um mit der Belastung gut umgehen zu können oder beispielsweise Konflikte zu lösen. Immer häufiger und beliebter wird nun das Coaching im Privaten. Was ist Coaching im privaten Bereich und für wen eignet sich das? Coaching ist was für Erwachsene,...

read more
Die 7 Zutaten für ein zufriedenes Leben

Die 7 Zutaten für ein zufriedenes Leben

"Ich bin zufrieden." Was kann man darauf denn noch entgegnen. Dann ist alles gut. Nicht überschwänglich mit Regenbögen und Einhörnern, aber gut. Mit Hochs und Tiefs, aber insgesamt einfach ein zufriedenes Leben. Das kannst auch du haben. In diesem Artikel erfährst du, was du dafür brauchst. Die Zutaten für ein zufriedenes Leben Viel zu oft suchen wir vergebens nach der Zufriedenheit im Aussen. Wir hoffen, dass uns das Leben mit Glück und Erfolg überhäuft, wodurch wir automatisch ein gutes Leben führen werden. Doch so funktioniert das nicht. Zufriedenheit gibt es nur im Innern. Sie ist das Resultat von vielen verschiedenen Eigenschaften und Erkenntnissen, die als Ganzes das Empfinden von Zufriedenheit hervorbringen. Die 6 wichtigsten Grundlagen der Zufriedenheit möchte ich dir hier kurz...

read more
Schlechte Laune? 25 Wege wie du sofort ein bisschen zufriedener werden kannst

Schlechte Laune? 25 Wege wie du sofort ein bisschen zufriedener werden kannst

Alles Doof. Hast du schlechte Laune und möchtest sofort etwas dagegen tun? Wir alle kennen dieses Gefühl, wenn die schlechte Laune überhand nimmt und man sich für so gar nichts begeistern kann. Das ist völlig normal und ghört zum Leben dazu. Manchmal kann es helfen, wenn man den Hintern doch noch irgendwie hochbekommt und etwas tut, um die Stimmung zu heben, um jetzt sofort ein bisschen zufriedener zu werden. Als erstes ist es wichtig dir einzugestehen, dass du schlechte Laune hast, was völlig normal ist und du etwas dagegen tun möchtest. Hier findest du eine Liste von Dingen, die dabei helfen können die schlechte Laune zu vertreiben. Suche dir etwas daraus aus und tue es jetzt sofort. Viel Spass dabei! Auf dass du dich gleich wieder ein kleines bisschen besser fühlst. 25 Sofort-Tipps...

read more
Warum sind wir nicht glücklich? (Obschon wir alles haben, was wir brauchen)

Warum sind wir nicht glücklich? (Obschon wir alles haben, was wir brauchen)

"Eigentlich müsste ich doch glücklich sein." Wie oft hast du diesen Satz schon gehört oder vielleicht sogar selbst gesagt? Es gibt viele Menschen, denen geht es schlechter. Was auch immer uns runterzieht, irgend jemandem geht es noch schlechter oder muss mit einem schwierigeren Schicksal hadern. Doch haben wir nicht alles, was es für ein zufriedenes Leben bräuchte? Warum sind wir dann nicht glücklich? Viele sind irgendwie so ein bisschen unzufrieden, obschon sie von aussen gesehen keinen Grund dazu haben. Hast du dich auch schon mal gewundert, warum das so ist? Ich mich auf jeden Fall. Die weit verbreitete Unzufriedenheit, auch in meinem eigenen Leben, hat mich vor vielen Jahren dazu motiviert mich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Erst befasste ich mich mit dem Thema Glück und...

read more
Was will ich eigentlich wirklich? – 9 Tipps, wie du deinen Weg findest

Was will ich eigentlich wirklich? – 9 Tipps, wie du deinen Weg findest

“Um glücklich und zufrieden zu sein, finde heraus was du möchtest und lebe danach.” - Jeder zweite Ratgeber - Doch was will ich eigentlich? Ganz oft habe ich schon total fest nachgedacht, aber dabei sind immer nur wieder dieselben Dinge rausgekommen oder gar nichts oder ich bin überfordert von der Fülle an Möglichkeiten. Geht es dir auch so? Dann ist diese Artikel für dich. Gibt es so etwas wie eine Berufung? - Was will ich eigentlich? Kommen dir Aussagen wie “Wenn ich doch nur meine Berufung gefunden hätte, dann könnte ich endlich…..” oder “Wenn ich nur meine Berufung ausleben könnte, dann wäre mein Leben perfekt. Doch das geht nicht, weil….” bekannt vor? Diese setzen voraus, dass es nur die eine Sache geben würde, für die man bestimmt ist, die zu einem erfüllten Leben führen könnte und...

read more
Kann man Zufriedenheit lernen? (4 effektive Tools)

Kann man Zufriedenheit lernen? (4 effektive Tools)

Glaubst du Zufriedenheit sei etwas, was durch äussere Umstände zu dir gebracht werden müsste? Glück gehabt, so ist es nicht. Du kannst Zufriedenheit lernen und musst dich nicht etwa auf das Schicksal oder den Zufall verlassen, damit du ein zufriedenes Leben führen kannst. Es liegt in deiner Hand und es ist möglich deine Zufriedenheit selbst zu erschaffen. Ich kann selbst manchmal gar nicht glauben, wie toll sich Zufriedenheit anfühlt. Ich war früher ein eher unzufriedener Mensch. Durch verschiedene Lebensabschnitte hindurch habe ich immer darauf gehofft, dass sich endlich alles zum Guten wenden würde und das Glück zu mir finden würde. Doch nichts änderte sich. Meine Umstände änderten sich, doch meine Zufriedenheit stieg immer nur sehr kurzfristig. Doch irgendwann realisierte ich, dass...

read more
Gelassen bleiben als Mama

Ja, ich möchte mit meinen Kindern auch in stressigen Situationen ruhiger bleiben.

Du bist dabei

Ja, ich möchte mit meinen Kindern auch in stressigen Situationen ruhiger bleiben.

Du bist dabei

.textwidget { font-size: 20px; }